Überspringen zu Hauptinhalt

Initiative K

Online-Event Landkreis Wunsiedel
Gastgeber
Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Am 18. Mai ist der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge Gastgeber der Initiative K. Die Initiative K ist ein Dialogprojekt von und für Kommunen aus Bayern.
In mehreren Online-Events stellen die teilnehmenden Kommunen digitale Best-Practice-Projekte vor und tauschen sich zum Thema digitale, moderne und krisensichere Kommune von Morgen aus. Davon sollen die Bürgerinnen und Bürger profitieren.

18.05.2022 | 13:30-15:30 | Online-Event

Teilnehmen

Ablauf | Online-Event

Begrüßung

Begrüßung durch Herrn Landrat Peter Berek

Impulse

Best-Practice-Impulse

  • Die etwas andere App fürs Fichtelgebirge
    Oliver Rauh, Projektleiter „Smartes Fichtelgebirge“. Landkreis Wunsiedel i.F.
  • Selbst ist die Kommune! Digitale Angebote und Prozesse mit Bordmitteln erschaffen – Ideen für den Werkzeugkasten
    Jürgen Bischoff, Leiter Hauptverwaltung und IT, Landkreis Bad Kissingen
  • Ausweisdokumente aus dem Automaten
    Alicia Frey, Amt für Innovation, Wirtschaftsförderung und zentrale Dienste, Gemeinde Haar
  • Benjamin Kupijai, Projektleiter für Digitalisierung und E-Government, kreisfreie Stadt Hof
  • Angriffe vermeiden, wie setzen Kommunen Zero Trust Konzepte um?
    Rene Nies, NCP engineering GmbH

Experten-Diskussion

moderierte Diskussion mit den Referenten

  • Oliver Rauh, Landkreis Wunsiedel i.F.
  • Benjamin Kupijai, kreisfreie Stadt Hof
  • Jürgen Bischoff, Landkreis Bad Kissingen
  • Alicia Frey, Gemeinde Haar
  • Benjamin Isak, NCP engineering GmbH

und allen Teilnehmenden.

Moderation: Johanna Weirauch, elfnullelf GmbH

Abschluss und Ausblick

Abschluss-Statements und Ausblick auf mögliche Kooperationsprojekte zwischen den Kommunen

Teilnehmen

Grußworte | Impulse

Landrat Peter Berek

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Oliver Rauh

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Jürgen Bischoff

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Milestones | Kommunale Digitalisierung im Kreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Spotlight | Digitalprojekte im Kreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Innovations- und Dienstleistungsgesellschaft Fichtelgebirge mbH

Die IDF wurde als 100% Tochter des Landkreises gegründet und tritt als Dienstleister für Technik und Innovation für den Landkreis auf. Sie ist eine dynamische und flexible Organi-sationseinheit, die bei technischen Anforderungen und Bedürfnissen mit unbürokratischen Prozessen und kurzen Kommunikationswegen punkten kann.Sie übernimmt die Planung und Durchführung, sowie den Betrieb von diversen informati-onstechnischen Systemen und Smart City-Projekten des Landkreises und kümmert sich um die IT-Ausstattung der Schulen im Landkreis.

Die App für’s Fichtelgebirge

Mit der App werden eine ganze Reihe von Zielen verfolgt: Sie soll die Region und ihre Angebote übersichtlich darstellen, den Zusammenhalt der Bevölkerung stärken, Gäste und Einheimische auf einem neuen Kanal ansprechen und den Entdeckergeist anregen. Dafür soll die App unter anderem regionale Nachrichten via Push-Mitteilung zur Verfügung stellen und die Möglichkeit bieten Hintergrundinformationen zu Sehenswürdigkeiten am Handy abzurufen, Jede und jeder, die die App nutzen möchte, kann selbst entscheiden, wie tief er „eintauchen“ möchte. Sehr viele Features werden allgemeinzugänglich ohne eine Anmeldung genutzt werden können. Wer aber Lust hat, zum Beispiel Teil der Fichtel-Community zu werden, kann dies natürlich…

MobiDig

Zentral für dieses Projekt war die Realisierung eines umfassenden Datenspeichers („Data Lake“) mit Daten zur Mobilität aus der Region. Mit den anonymisierten Daten zu Bevölkerungsverteilung, Zielen, Bewegungen von Fahrzeugen und Mobilfunkgeräten, Nutzung von Verkehrsmitteln sowie Basisgeodaten entstand ein virtuelles Abbild der Region, woraus sichKennzahlen zur Bewertung des Verkehrsangebots ableiten ließen, genauere Bedarfsprognosen erstellt und Simulationen der Nutzung von ÖPNV-Ressourcen unter verschiedenen Rahmenbedingungen durchgeführt werden konnten.

Beteiligungsplattform

Der Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge setzt bei seinen Projekten auf Bürgerbeteiligung. Im Zuge der Strategieentwicklung innerhalb des Smart City Modellprojekts wurde daher eine Online-Beteiligungsplattform geschaffen.  Nur mit vollständiger Transparenz und der Offenlegung von Abläufen und Entscheidungsprozessen entsteht Vertrauen und können zukünftig Projekte initiiert und erfolgreich durchgeführt werden. Aus diesem Grund werden die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig aufgeklärt und können sich in die Entscheidungsprozesse einbringen bzw. eigenen Ideen anbringen.

An den Anfang scrollen
Suche